2016 / 2017 NIERSTEINER SILVANER TROCKEN

Art-Nr.: 48-16 / 48-17

12,5 % A – 2,2 g/l RS – 6,1 ‰ S
Duft von reifer Birne unterlegt mit zarten Nußaromen, Fülle und Struktur mit sanfter Säure und guter Länge.

Auszeichnungen: Silber AWC Vienna 2017 – Der Mainzer 2018 „(…)Sein neuester Coup: der Niersteiner Silvaner, der durch bemerkenswert ausgefeilte Holzreife besticht. (…) elegant, Würze, Holzeinsatz auf den Punkt.“

Jahrgang:2016/2017
Herkunft:Nierstein. Rhein-Terrasse Rheinhessen.
Erzeugnis aus Deutschland.
Familientradition im Weinbau in der 11.Generation
seit 1648.
Rebsorte:Silvaner - klassisch und typisch für Rheinhessen.
Geschmack:Duft von reifer Birne unterlegt mit zarten Nußaromen,
Fülle und Struktur mit sanfter Säure und guter Länge.
Terroir:Leichte Hanglange zum Rhein, Lehmböden mit Kalk.
Weinbau:Naturnaher Weinbau nach DLG-Richtlinien, reduzierter
Rebschnitt, qualitätssteigernde Maßnahmen während
der Vegetation, moderate Erntemenge, gesundes
Lesegut.
Kellerwirtschaft:Sanfte Traubenverarbeitung, Maischestandzeit,
natürliche Sedimentation, Vergärung mit Reinzuchthefen
bei 13° C im Edelstahl, Hefelager vor Abfüllung.
Analyse:12,5 % Alkohol - 2,2 g/l Restsüße - 6,1 ‰ Fruchtsäure
Enthält Sulfite.
Empfehlung:Vielseitiger Essensbegleiter mit Charakter
und Potenzial.
Trinktemperatur:8°-10° C
Inhalt:750 ml
Auszeichnungen:Silber AWC Vienna 2017 – Der Mainzer 2018:
„(…)Sein neuester Coup: der Niersteiner Silvaner, der durch
bemerkenswert ausgefeilte Holzreife besticht. (…) elegant,
Würze, Holzeinsatz auf den Punkt.“
Gutsabfüllung: Weingut Louis Guntrum
Rheinallee 62, D-55283 Nierstein

Anzahl:

10,00 Euro
Preis/l: 13,33 EUR
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

thisporn.org