Allgemeine Geschäftsbedingungen

Analysendaten:

Diese gelten für den jeweils älteren Jahrgang und folgen einander mit recht ähnlichen Werten.

1. Zahl =  Vol. Alkoholgehalt, 2. Zahl = g/l Restsüße, 3. Zahl = ‰ Fruchtsäure

Angebot:

Mit dieser Liste verlieren alle früheren ihre Gültigkeit. - Unser Angebot ist freibleibend. Die Lieferung erfolgt vereinbarungsgemäß. Durch höhere Gewalt oder sonstige unverschuldete Beeinträchtigung unserer Liefermöglichkeit werden wir von der Lieferfrist entbunden. Der Käufer kann bei Lieferverzögerung nur dann den Auftrag widerrufen, wenn eine angemessene Nachfrist ohne gerechtfertigten Grund von uns nicht eingehalten wird.

Lieferbedingungen:

Die Preise verstehen sich pro Flasche, frei Haus ab 36 Flaschen bzw. einem Auftragswert von 240,00 Euro, inklusive Sekt- und Mehrwertsteuer. Unter 36 Flaschen / einem Auftragswert von 240,00 Euro müssen wir einen Frachtkostenanteil lt. folgender Staffel berechnen.

Innerhalb Deutschlands gelten folgende Frachtsätze:

Flaschen Euro
1 - 6 5,50
7 - 12 6,60
13 - 18 11,00
19 - 24 12,00
25 - 35 17,00
ab 36 0,00

Ab einem Bestellbetrag von 240,00 Euro erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei.

Lieferung erfolgt in Originalkartons zu mindestens 6 Flaschen pro Sorte. Von den Weinen im Wert von über 30,00 Euro pro Flasche senden wir Ihnen gerne auch einzelne Flaschen zu.

Hinweis für NEUKUNDEN / ERSTBESTELLER:

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir Neukunden bzw. Erstbesteller um Vorauskasse bitten. Sie erhalten per Post eine Vorabrechnung. Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, versenden wir umgehend Ihre Bestellung.

Bankverbindung:

Mainzer Volksbank eG, Neubrunnenstraße 2, 55116 Mainz
IBAN: DE30 5519 0000 0623 7630 18  -   BIC: MVBMDE55

Kopie der Bestellangaben

Nach Abschicken Ihrer Bestellung wird Ihnen automatisch eine Kopie Ihrer Bestellangaben per E-Mail übermittelt. Es handelt sich folglich nicht um eine Auftragsbestätigung, sondern eine Kopie Ihrer Bestellangaben.

Schadenersatz:

Etwaige Transportschäden oder Fehlmengen sind sofort beim Fahrer des jeweiligen Transportunternehmens anzuzeigen und uns mitzuteilen.

Zahlung:

Innerhalb 14 Tagen dato Lieferung, netto/netto, in bar oder per Banküberweisung.

Reklamationen:

Reklamationen jeglicher Art sind spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware geltend zu machen. Weinsteinausfällungen sind naturbedingt und haben keinen Einfluss auf die Qualität des Weines. Sie sind daher kein Grund zur Reklamation. Eine Nachlieferung kann erst verlangt werden, wenn die mangelhafte Lieferung zurückgegeben wurde. Es bestehen keine Mängelrechte, wenn die Qualitätsverschlechterung auf unsachgemäße Behandlung oder Lagerung durch den Kunden zurückzuführen ist. Der Wein muß kühl und lichtgeschützt gelagert werden.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Der Widerruf ist zu richten an:

Louis Guntrum Weinkellerei GmbH
Rheinallee 62
55283 Nierstein
Telefon: 06133 / 9717-0
Fax: 06133 / 9717-17
E-Mail:
info (at) guntrum.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzen herauszugeben. Können Sie uns die empfangen Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware einschließlich Verpackung bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Kunde ist nicht zur Weiterbereinigung oder Verpfändung der Ware berechtigt. Erfüllungsort für Lieferung unter Kaufleuten ist Nierstein. Gerichtsstand unter Kaufleuten ist Mainz. Die Vertragssprache ist Deutsch und es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Die Guts- und Erzeugerabfüllungen des Weinguts Louis Guntrum werden exklusiv durch Louis Guntrum Weinkellerei GmbH vertrieben. Soweit Weine aus von befreundeten Winzern zugekauften Trauben hergestellt worden sind, sind diese mit * gekennzeichnet.

Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Webseite: www.verbraucher-schlichter.de

Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

 

Louis Guntrum Weinkellerei GmbH
Rheinallee 62
55283 Nierstein
Telefon 06133 / 9717-0
Auftragsannahme 06133 / 9717-14 Angelika Hamm
Telefax 06133 / 9717-17
E-Mail: info (at) guntrum.de
USt-IdNr.: DE 149056483 

Öffnungszeiten unserer Vinothek: 

Montags-Donnerstags: 7:00-12:00 und 13:00-16:30 Uhr
Freitags: 7:00-12:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten, gerne auch am Wochenende, nach Vereinbarung

thisporn.org